DEMOlabs

DEMOlabs

Was heißt das eigentlich, sein Lebensumfeld aktiv mitzugestalten? Ideen und Änderungswünsche miteinzubringen und mitzureden – aber wie kann das gehen? Und wo kannst du dich überhaupt beteiligen, wenn du  zum Beispiel nicht wählen darfst oder du das Gefühl hast, noch mehr wissen zu müssen, um mitzudiskutieren?

In unseren DEMOlabs wollen wir gemeinsam ausprobieren, wie sich Kinder und Jugendliche mehr Gehör verschaffen können.  In Workshops oder Projektwochen erarbeiten wir Aktionen in der Nachbarschaft, in der Schule oder im Museum. Wir tauschen uns aus über Themen, die uns bewegen. Dabei begegnen wir Menschen aus der Geschichte und von heute, die Verantwortung übernommen haben und durch ihr Engagement etwas verändern konnten. Wir organisieren Aktionstage, in denen wir uns kreativ und spielerisch damit auseinandersetzen, was eigentlich „demokratisches Miteinander“ bedeutet. Die DEMOlabs lassen uns Demokratie in unterschiedlichen Situationen erleben.