DEMOmobil

DEMOmobil

Was sind Wahlspaziergänge?
Wie viele Häuser waren in Schöneberg besetzt?
Wie haben sich Menschen früher für ihre Rechte eingesetzt?

Im DEMOmobil findest du viele spannende Geschichten zu verschiedenen Protestbewegungen in Berlin –
von der Forderung nach mehr Grün in der Stadt, über bezahlbaren Wohnraum für alle bis hin zu den Hausbesetzungen in den 1980er Jahren. Auch du bist eingeladen, deine Ideen, Vorstellungen und Wünsche für eine bessere Stadt einzubringen.

Die mobile Ausstellung tourt durch Berlin – auf Straßenfesten, Schulhöfen und wo immer Interesse an Themen rund um Demokratie besteht.