Auf einen Blick

Auf einen Blick

Das Projekt

Zu allen Zeiten haben sich Menschen für ihre Rechte eingesetzt – und damit oft Geschichte geschrieben. Gleichzeitig bleiben ihre persönlichen Ideen und Schicksale häufig unsichtbar. Was haben frühere Proteste und gesellschaftliches Engagement mit aktuellen Debatten zu tun? Für welche Themen setzen sich junge Menschen heute ein? In seinem aktuellen Projekt Discover History – Act now! macht das Jugend Museum Protest- und Demokratiegeschichte(n) sichtbar. Zugleich gestalten Jugendliche in Aktionen, Interventionen, Ausstellungen und Workshops ihre Stadt und ihr Umfeld mit. Dabei machen sie das Jugend Museum zu einem Ort, an dem ihre eigenen Themen und Wünsche gesehen und gehört werden.

Du bist gefragt!

Mit Discover History – Act now! wollen wir mit dir herausfinden, wie und wo du mitbestimmen kannst – in deinem Alltag und in deinem Kiez.
Als Teil der Critical Young Friends kannst du mitgestalten und mitbestimmen, was im Jugend Museum passieren soll. Hier schaffen wir mit dir einen tollen Ort, wo wir uns treffen, unsere Ideen umsetzen und sie anderen zeigen. In den DEMOlabs wollen wir erforschen und ausprobieren, was es heißt Demokratie zu „machen“. Dafür sind wir mit unseren Aktionen draußen und drinnen unterwegs. Und in unserem DEMOmobil erfährst du, wie sich Menschen in der Vergangenheit für etwas eingesetzt haben. 

Das Modellprojekt wird gefördert aus Mitteln des Bundesprogramms Demokratie leben!